Hockey-Arena Wolfurt


Die Wolfurter HockeyArena wurde im Jahre 1995 eröffnet. Damals bot die Hockey-Arena ausschliesslich dem RHC Wolfurt ein Heim. Seit 1999 ist die HockeyArena ebenfalls Heimspielstätte des Inlineskater Hockey Clubs Wolfurt Walkers. Somit zog im Jahre 1999 die Sportart Inline Skaterhockey in Wolfurt ein.

Die HockeyArena war 2008 Austragungsort der Österreichischen
Staatsmeisterschaften im Herrenbereich.

HockeyArena Wolfurt
Außenanlage:
Inline-Skaterhockeyplatz nach internationalen Ansprüchen:
Platzgröße 40*20m umgeben von einer Holzbande, Bandenhöhe 110cm, Spielbelag: Asphalt.
Überdachte Spielerwechsel- und Strafbänke, elektronische Zeitnehmung, digitale Matchuhr mit Strafzeitenanzeige, überdachte Zeitnehmung mit Sprechanlage, Flutlicht, Beschallungsanlage.

Räumlichkeiten:
3 Umkleide- und Mannschaftsräume inkl. Dusch- und Sanitäranlagen, eigene Umkleidekabine für Offizielle und Schiedsrichter, großzügige Kantine mit warmer Küche.

Extras:
Asphaltierte Zusatzfläche mit Gastronomiebereich bei Events. Großzügiger Parkplatz direkt beim Sportzentrum.

Anreise:
Informationen direkt unter www.wolfurtwalkers.com im Bereich HockeyArena.


Kontakt: info(at)wolfurtwalkers.com

Homepage: www.wolfurtwalkers.com